AYURVEDA YOGA

Ganzheitliche Wege für individuelle
Entwicklung

BEWUSST * PSYCHOSOMATISCH * SPIRITUELL
HARMONIE FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE

 

Yogaphilosophie

Lebensbalance mit
Yoga & Ayurveda

Psychosomatische Körperarbeit & die Marma´s des Ayurveda

Hatha-Yogapraxis mit Schulung eigener Empfindungen & Körperwahrnehmung & Körpermerkmale der Marma´s des Ayurveda, mit Alltagsverbindung.

Training des eigenen Geist

Reflektion und Ausrichtung auf den positiven Yogageist: klar, ruhig, scharf, liebevoll, erkennend, bewusst, fähig zu guter Veränderung und Balancierung.

Erkennen der eigenen Natur und spirituelle Ausrichtung

Seminare, Einzelgespräche, Meditation, Soul Coaching & Rückführung, astrologische Beratung, Feng Shui… Erfahrungmodule für Prakrti, Resonanz, Positives Denken & Herzgeist.

Kursprogramm

Dienstag

Location: Yoga Atelier Häberle, Blütenstraße 23 Rgb., 1. Stock, 80799 Maxvorstadt (U3/U6 Uni)

 


17.00 bis 18.30 Uhr
Grund- & Mittelstufe

Mittwoch

Location: Yoga Atelier Häberle, Blütenstraße 23 Rgb., 1. Stock, 80799 Maxvorstadt (U3/U6 Uni)


18.00 bis 19.30 Uhr
Mittel- & Grundstufe   

Donnerstag

Location: Kunstraum Wild, Amalienstraße 41 Rgb., 80799 Maxvorstadt (U3/U6 Uni)


10.00 bis 11.30 Uhr
Grund- & Mittelstufe

18.00 bis 19.30 Uhr
Fortgeschrittene

20.00 bis 21.30 Uhr
Mittelstufe

Eine Probestunde zum Kennenlernen kann vereinbart werden

Gesunder Körper & Geist – subjektive Körpersprache

Gute Gründe für Ayurveda Yoga

  • Eine differenzierte und vielfältige Körperschulung mit Asana & Pranayama stärkt Körper & Geist ganzheitlich.
  • Das Erkennen der eigenen Körpersprache und ihren Signalen ist hilfreich für eigene positive Lebensentscheidungen.
  • Wenn der eigene Körper ganzheitlich trainiert ist und der eigene Geist wach & reflektiert, hilft das ein Leben lang, um in einem bewegten modernen Alltag seine Balance zu finden; – immer wieder, so wie bei den Schalen einer Waage.
  • Ayurveda ist eine ganzheitliche Medizinphilosophie und umfasst die individuelle Gesundheit. Yoga unterstützt den Ayurveda, geht aber über ihn hinaus, mit seinem seelischen und spirituellen Ansatz.

Wählen Sie Ihr Level

Yogakurse

Grundstufe

2019-09 Yoga Leo19 135 (86)

Fortgeschrittene

Ayurveda-yoga-münchen-leopold-003

Mittelstufe

Buddha mit Bambus und Massage Steinen

Die Kurse  haben eine Gruppengröße von mind. 6 bis max. 14 Übenden, so dass im schönen 60 qm großen Yoga-Raum genügend persönlicher Platz bleibt. Das Durchschnittsalter in den Gruppen liegt zwischen 35 und 65 Jahren. Viele Teilnehmer/innen kennen sich seit Jahren und haben die Yogapraxis in ihren Alltag integriert. Neue Yoga-Interessierte sind aber sehr willkommen und werden sich sicher wohl fühlen in einer entspannten Atmosphäre von Akzeptanz und einem Üben im individuellen Lerntempo. Die Dozentinnen legen großen Wert auf genaue, hilfreiche und empathische Korrekturen in den Haltungen. Sie  haben sehr viel Erfahrung in der Praxis, Anatomie und Wissen über die Marma´s des Ayurveda. Im Unterricht unterstützen auch Partnerübungen und Hilfsmittel.

GRUNDSTUFE – Alle hinführenden zyklischen Asanas im Liegen, Stehen, Sitzen und Umkehrungen: zum Energieausgleich von „Sonne & Mond“ (Aktivität & Ruhe) und zur Stabilisierung der Wirbelsäule. Atemübungen. Gesundheitsmerkmale – Ayurveda – Yogaphilosophie.

MITTELSTUFE – In allen zyklischen Asanas des Liegens, Stehens und Sitzens wird mehr Kraft aufgebaut, die Körpermitte des Nabels und die seitliche Kraft wird gestärkt, und der Schulterstandzyklus mit Umkehrungen aufgebaut. Pranayama. Psychosomatik – Ayurveda – Yogaphilosophie.

FORTGESCHRITTENE – Das kraftvollere zyklische Asana-Programm beinhaltet auch Seitliche Bögen, die Zyklen von Kopfstand, Handstand und Schulterstand, sowie Skorpion,  Pranayama. Psychosomatik – Ayurveda – Yogaphilosophie – Spirituelle Themen.

 

 

Inspiration & ganzheitliche Power

Seminarprogramm

Yoga-Seminare und Yoga-Fortbildungen sind immer Übungsseminare mit einem speziellen Thema.

Meinungen und Erfahrungsberichte

Was unsere Teilnehmerinnen & Kunden sagen

Hier können alle zu Wort kommen, welche unsere Yogakurse, Yogaseminare, Vorträge oder Fortbildungen besucht haben – und falls meine Feng Shui Kunden & Kundinnen aus dem „Nähkästchen“ plaudern wollen …

  • Ingeborg Donner, Taufkirchen
    Seit Jahren schon besuche ich Uschi´s Yogakurse, basierend auf dem Ayurveda, und habe an diversen Seminaren teilgenommen. Ich schätze ihr profundes und aufklärendes Wissen um ganzheitliche Lebenszusammenhänge & die gegenseitige Bedingtheit von Körper, Geist und Seele. In Kombination mit ihren praktischen Anregungen und Hilfestellungen dazu, wirkt das von ihr liebevoll und undogmatisch vermittelte Erfahrungs-Wissen über die Zeit hinweg in meinen Alltag hinein. Da Worte in ihrer Sinnbedeutung begrenzt sind, empfehle ich Uschi´s Yogakurse bzw. Seminare zur Selbst-Erfahrung.
    Ingeborg Donner, Taufkirchen
  • Herzliche Grüße von Petra Coll Exposito, Potsdam
    Von ganzem Herzen kann ich das Yoga Studio von Uschi Brunner empfehlen. Die Tage auf Sylt sind erfüllend, erholend und von einer Tiefe, die ich bei keinem Yogaseminar je erhalten habe. Ich freue mich immer, wenn ich eine Yogastunde in München buchen kann, denn ich selbst wohne in Potsdam. Vielen Dank für die tolle Begleitung als meine Lehrerin.
    Herzliche Grüße von Petra Coll Exposito, Potsdam
  • Dagmar Engelhardt, Weilheim
    Was ich besonders an Uschi´s Unterricht schätze, ist ihr breitgefächertes Wissen und ihre Gabe, die Ayurvedischen Inhalte in die praktischen Yoga-Übungen umzusetzen. Ihr Angebot an Übungen, Hilfestellungen und hilfreichen Korrekturen ist äußerst vielfältig. Ich bin sehr dankbar, dass sich unsere Wege gefunden haben und hoffe, noch viel Jahre an ihrem Unterricht teilnehmen zu können.
    Dagmar Engelhardt, Weilheim
  • Martina Brüggemann, München
    Meine Wohltat der Woche: Yoga bei Uschi Brunner. Ich bin seit 15 Jahren dabei und genieße bis heute nach jeder Stunde das gute Gefühl von Entspannung und Wohlbefinden. Beide Lehrerinnen, Uschi wie auch Bernadette, zeichnen sich bei den Yoga-Übungen durch ihre sorgfältige Präzision, ihr hohes Können und ihre langjährige Erfahrung aus. Ich habe das Studio häufig weiterempfohlen, unter anderem an meinen Mann. Aus allen Empfehlungen sind inzwischen ebenfalls überzeugte Stammkunden geworden.
    Martina Brüggemann, München
  • Hilde Weinsheimer, Bamberg (Yogalehrerin)
    Als Yogalehrerin nehme ich regelmäßig an Weiterbildungen teil. Über die VHS Bayern lernte ich Uschi als Dozentin ca. 2008 kennen. Uschi beindruckte mich sehr. Ich wollte mehr wissen von ihr. So war/bin ich öfter zu Seminaren bei ihr in München bzw. mit ihr in Seeon und auf Sylt. Diese Seminare bedeuten für mich ein Stückchen Paradies. Sie sind ein wahrer Schatz, eine nie versiegende Quelle für mich. Yoga in seiner Ganzheitlichkeit, so wie ihn Uschi lehrt, erlebe ich als erfüllend, der mich immer tiefer hineinführt in das wahre Sein. Uschi hat ein reiches, fundiertes Wissen, das sie optimal vermittelt. So freue ich mich jetzt bereits auf das nächste Zusammenkommen mit ihr.
    Hilde Weinsheimer, Bamberg (Yogalehrerin)
  • Renate Schulz, München
    Der Yogaunterricht von Uschi Brunner in Verbindung mit der Marma-Lehre aus dem Ayurveda ist für mich zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden. Ich besuche den wöchentlichen Unterricht seit Jahren und nehme gern an den Seminaren teil, bei denen unterschiedliche, aber immer interessante Themen behandelt werden. Sehr schätze ich auch die Fastenseminare, die alle zwei Jahre stattfinden. Eine ganz besondere Erfahrung war das Soul Coaching Training, das mir in einer Zeit der Neuorientierung sehr hilfreich war und noch immer nachwirkt. Ganz entscheidend ist für mich, dass Uschi ihr Wissen sehr authentisch und vor allem undogmatisch vermittelt.  
    Renate Schulz, München
  • Annette Thiemann, Nürnberg (Yogalehrerin)
    Seit einigen Jahren besuche ich immer wieder gerne Wochenendseminare (Seeon) oder Wochenseminare (Yoga & Urlaub auf Sylt) bei Uschi und habe auch an einer Soul Coaching Fortbildung teilgenommen. Diese Seminare sind für mich sehr bereichernd und geben mir immer wieder neue Impulse und Denkanstöße auf meinem Yoga-Weg, vorallem  auch in spiritueller Hinsicht. Uschi vermittelt ihr Wissen sehr authentisch, ganzheitlich und liebevoll. Es tut einfach gut!
    Annette Thiemann, Nürnberg (Yogalehrerin)
  • Elfriede B., München
    Ich mache rund 40 Jahre mit Freude Yoga bei Uschi und habe festgestellt, dass mich die Übungen in all den Jahren fit gehalten haben. Ich bin nicht mehr die Jüngste und habe so auch meine Probleme – mal mit dem Rücken, den Knien oder Steifigkeit in meinen Gelenken… Dann lege ich mich auf den Boden, mache einige Yogaübungen – und alles ist wieder gut. Ich empfehle anderen, es mir nachzumachen.
    Elfriede B., München

AYURVEDA YOGA FORTBILDUNG

PROFESSIONAL SOUL COACHING® | TRAINING

Das FORTBILDUNGSINSTITUT bietet Seminare mit Abschluss-Zertifikaten an zur Marma-Lehre des Ayurveda Yoga,  sowie zum Soul Coaching mit Seelenreisen. Diese Angebote bieten für die Teilnehmenden ein gutes Feedback für sich selbst: Die Ayurveda Yoga Fortbildung zur ganzheitlichen psychosomatischen Selbstanalyse mit Vermittlung vom Basis-Wissen des Ayurveda (der indischen Medizinphilosophie) und dem Hatha-Yoga.

Das  Soul Coaching Training schult die oberen Zentral-Marma´s von Kopf & Herz: es trainiert Positives Denken, eine Reflektion der eigenen Glaubenssätze, Intuition, die inneren Bilder und die Umsetzung in Bild-Kollagen, den Herz-Geist; es stärkt die eigene Authentizität und die Verbindung zur eigenen Seele; es gibt Einblicke in die eigene Zeit mit meditativen Seelenreisen.

Feng Shui – Wind & Wasser – positiver Energiefluss und Stärkung in Raum &  Zeit

Feng Shui birgt das Geheimnis chinesischen Wissens über erfolgreiches und gesundes Wohnen. Die Räume des eigenen Wohnens, wie auch der Umgebung, wirken auf das Innere eines Menschen. Umgekehrt wird das eigene Innere im persönlichen Lebensfeld widergespiegelt. Die Kunst des Feng Shui ist es, den Menschen sowohl in privaten wie auch in Business-Räumen so zu positionieren, Möbel so zu arrangieren, Material und Farben so zu wählen, dass das Individuum gestärkt wird. Vor Neu-Einzug ist es sehr vorteilhaft die Räume vorab zu berechnen, um vorhersagen zu können, ob die Eingangstüre sowie der Grundriss den Bewohnern Wohlstand & Glück verspricht und die „guten Himmelsrichtungen“ und „guten Sterne“  für diese auch im Grundriss vorhanden sind.

Kontakt und Anfahrt

Wann kommen Sie
zu uns ?

Office: Leopoldstrasse 19 | D – 80802 München
Fon 089 – 398 534 | Fax 089 – 371 582 44
Unterrichtsräume in München-Maxvorstadt

Blog

20170821_175702

Yoga-Lockdown vom 1. November bis 31. Dezember 2020

Yoga Lockdown im November und Dezember 2020 – der Präsenzunterricht findet nicht statt. Wir gehen davon aus, dass es im Neuen Jahr ab Donnerstag 7. Januar 2021 weiter gehen kann.

Feng Shui Drache

Home Office mit Feng Shui & Space Clearing

Finden Sie im Home Office zu klar definierten Arbeitszeiten und Pausen. Kleiden Sie sich zuhause auch nett und ordentlich, wie wenn Sie in öffentliche Räume gehen und erhöhen damit Ihr Qi. Tipps für günstige Blickrichtungen im Feng Shui und Klarheit in Ihrem Leben durch Space Clearing.

SONY DSC

Vom Jade-Ring und den fehlenden Yoga-Händen

Einige Wochen vor der Coronavirus-Zirkulation in München sah ich einen Goldring mit einem großen, grünen Jadestein in der Galerie FARO der Maxvorstadt. Jade ist ein Schutz- und Heil-Stein. Möge „Ayus“, der Zusammenhalt in uns selbst und zwischen uns lebendig bleiben.

selective-focus-photo-of-bottle-with-cork-lid-932577

Corona-Zeiten – Sinnvoll, das eigene Immunsystem zu unterstützen

In Corona-Zeiten ist es sehr sinnvoll, das eigene Immunsystem zu unterstützen, so wie es die indische Medizin des Ayurveda sowieso empfiehlt.

aerobic-class-fitness-866021

Rocque Lobo ist 2019 gestorben

Er wurde im März 1941 geboren und starb im September 2019, im Alter von 78 Jahren. Ein persönlicher Rückblick auf meinen Yogalehrer.

abb_fachliteratur_abb_02

Die Kunst der Ayurvedischen Massage

Ayurveda ist eine altindische Medizinlehre, welche auf 1800 v. Chr. zurückgeht. Das ayurvedische Wissen vom ganzheitlichen Leben hat verschiedene Wurzeln in unserer deutschen Kultur geschlagen: ganz besonders aber die „Ayurvedische Massage“.