Unterrichts-Philosophie

Yoga & Ayurveda 

In den YOGAKURSEN werden Körper- und Atemübungen aus dem traditionellen HATHA-YOGA vermittelt. Zu den klassischen Asanas werden sinnvolle Vorübungen auf eine zyklische Übungsweise ergänzt. Das Erfahren subjektiver Körpersprache steht im Mittelpunkt des Unterrichts, der zeigen will, welche Art von Yogaüben synchronisieren, Kraft lenken und aufbauen kann. Körpersprache bedeutet hier:

Wo bin ich verspannt? In welchen Bereichen habe ich zu wenig Spannung? Welche Körperreflexe sind lebendig, welche blockiert? Wieviel Zeit, wieviel Kraft habe ich? Welche Rolle spielen Empfindungen im sozialen Alltag und in der Yoga-Philosophie?

AYURVEDA, die indische Naturheilkunde, ist auch eine Medizin-Philosophie, die grundsätzlich alle Sinne schärft und Empfindungen schult. Ayurveda kennt 107 MARMA´S als vitale, geistig-psychosomatische Schaltstellen im Körper. Wie lebendig diese Marma´s in den Yogastellungen sind – und somit im Alltag – wird im Unterricht thematisiert. Die Kombination von YOGA & AYURVEDA eignet sich hervorragend für mehr Wohlbefinden, Bewusstheit, geistige und psychosomatische Gesundheit.

Ayurveda Yoga

Die AYURVEDA YOGA-KURSE werden im Sinne einer modernen PSYCHOSOMATISCHEN GESUNDHEITSBILDUNG angeboten. Die Kurse beinhalten Asana & Pranayama.

In den AYURVEDA YOGA-SEMINAREN werden jeweils spezielle Inhalte ausführlich dargestellt. Dieses Wissen ergänzt das regelmässige Yogaüben zu Themen über die Tridosha- und Gewebe-Lehre, über Ernährung, Ayurvedische Massagen, Psychosomatik, geistige Einstellungen, sozialen Alltag und Philosophie, usw. Die Seminare beinhalten Asanas, Pranayama & Meditation, manchmal auch Seelenreisen in der Gruppe.

YOGA & MEDITATION  sind 3-Stunden am Freitagabend. Hier wird erst eine Stunde vorbereitende Asanas für das Sitzen in der Meditation geübt, dann folgt ein Sadhana mit ca. 45 Minuten: meist ein Thema aus der Yogaphilosophie des tantrischen Buddhismus zu den spirituellen Lebensgeschichten von Meistern des Mahamudra. Abschließend gibt es zwei Meditationsrunden á 25 Minuten im Stil des ZA-ZEN mit KIN HIN (langsames Gehen) dazwischen.

 

Ayurveda-yoga-muenchen-leopold-012
Ayurveda-yoga-muenchen-leopold-011

Ayurveda Yoga in Fortbildungen zur Marma-Lehre & Soul Coaching Training

AYURVEDA YOGA-FORTBILDUNGEN werden zur Spezialisierung im AYURVEDA YOGA und zur Weiterbildung im Bereich PRAKRTI-ANALYSE und  MARMA-LEHRE angeboten.

PROFESSIONAL SOUL COACHING® TRAINING mit SPACE CLEARING ELEMENTEN  und SEELENREISEN  tragen zur geistigen Klärung, Bewusstwerdung und Neuausrichtung bei. Durch Reinigen, Klären und Ordnen der äußeren und inneren Lebensbereiche können positive Ergebnisse auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene erzielt werden.

Ayurveda, Yoga und Ayurvedische Massagen in Einzelstunden & Coaching … und Classic Feng Shui

EINZELUNTERRICHT und COACHING sind für individuelle YOGA & AYURVEDA-Themen gedacht. PROFESSIONAL SOUL COACHING, SEELENREISEN oder RÜCKFÜHRUNGEN  lassen die eigene Seele in Bildern, Gefühlen und inneren Botschaften sprechen; in Form eines Klientenzentrierten Gesprächs kann das Erfahrene für den persönlichen Lebensplan integriert werden. AYURVEDISCHE MASSAGEN  bieten die Möglichkeit der Regeneration als Unterstützung zum Yoga-Training.

CLASSIC FENG SHUI BERATUNGEN haben vielfältige Möglichkeiten, einen Menschen ganzheitlich zu stärken: gesundheitlich, wirtschaftlich, emotional, körperlich und geistig.

Alle Angebote verstehen sich als Prävention zur persönlichen Klärung, nicht als Therapie.

Ayurveda-yoga-münchen-leopold-010

Wann kommen Sie
zu uns ?

Leopoldstrasse 19 | D – 80802 München
Fon 089 – 398 534 | Fax 089 – 371 582 44