HERZLICH WILLKOMMEN IM STUDIO FÜR AYURVEDA YOGA

Das STUDIO für AYURVEDA YOGA wurde 1993 von Uschi C. Brunner in München-Schwabing gegründet und steht seither unter ihrer Leitung. Sie unterrichtet Yoga seit 1981. In erster Linie ist das Studio ein Praxisort für Hatha-Yoga in Verbindung zum Ayurveda (indische Medizin) und psychosomatischer Gesundheitsbildung. Gesundheitsprävention mittels Körperarbeit und Bewusstseinsimpulse für ein ganzheitliches Leben und einem harmonischem Alltagsleben war von Anfang das Ziel.

 

In den Yogakursen werden Yogastellungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayamas) geübt. Jede Kursstunde hat ein Thema aus der Psychosomatik, dem Yoga oder dem Ayurveda, welches die Yoga-Übungen begleitet. Die Gruppengröße liegt bei 10 bis 15 Personen. Unsere Altbauräume in Schwabing, am Nikolaiplatz 1 im Hochparterre – nahe des Englischen Gartens – haben viel Atmosphäre; sie sind hell, ruhig, luftig-hoch, mit Parkett und allen nötigen Übungsutensilien ausgestattet. Das Studio versteht sich als Ort der wohlwollenden Begegnung, in dem es sich gut entspannen lässt, in dem man aber auch wieder zu seiner ganzen Kraft zurückfinden kann. Hier wird der traditionelle Ayurveda mit seiner Marma-Lehre vermittelt. In den Kursen wird durch die Kursleiterinnen sehr einfühlsam, aber klar korrigiert und es werden auch Partnerübungen zur gegenseitigen Unterstützung praktiziert. Aktive Yogazyklen wechseln sich ab mit sedierenden Yogazyklen, so dass die Sonne- und Mond-Kräfte der Übenden gut ins Gleichgewicht finden können.

 

Das Studio hat in den Jahren seines Bestehens regelmäßig Gastdozenten/innen eingeladen, für Ayurveda-Seminare, Ernährungsseminare, Referenten für Traditionelle Chinesische Medizin, Oberton-Konzerte und Praxismöglichkeiten geschaffen für Auralesungen, Einzelarbeit für Yoga, Ayurvedischer Massage und Coaching, bis hin zu Soul Coaching Rückführungen und Space Clearing…

 

… und wir möchten weiterhin einen energetischen Ort schaffen, in dem die Menschen ihre Seele baumeln lassen können, sich ihrer Körper-Seele bewusster werden und einen Ruhe- und Kraft-Ort finden als Gleichgewicht zu einem bewegten, modernen Alltag.